| 02:36 Uhr

Lisa Wolschina für "Top 48" nominiert

Cottbus. Infolge der herausragenden Leistungen von Lisa Wolschina (Cottbuser TT-Team) im Brandenburger Tischtennis-Sport ist die Cottbuserin nun vom Tischtennisverband für das bundesweite Nachwuchs-Turnier "Top 48" nominiert worden. Bei den A-Schülerinnen wird sie sich demnach am 15. rfs1

/16. Oktober in (Nordrhein-Westfalen) mit den besten Spielerinnen Deutschlands messen.