ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:46 Uhr

LHV-Nachwuchs gibt nach Auszeit Vollgas

Sachsenliga, B-Jugend. LHV Hoyerswerda – HSG Freiberg 36:30 (16:12). cbh1

Am Samstag war die B-Jugend des LHV das Team, das die Punktspielserie für den Verein im heimischen BSZ eröffnete. Zu Gast war die HSG Freiberg.

Das Spiel begann sehr ausgeglichen. Bis zum 6:6 konnte sich keine Mannschaft absetzen. Die Abwehrarbeit gefiel den Hoyerswerdaer Trainern Alexander Canbek und Conni Böhme dabei noch gar nicht. Zu viele Würfe wurden ohne Deckungsversuch durchgelassen. In der Auszeit wurde das angesprochen und eine Besserung setzte prompt ein. Bis zur Pause setzte sich der LHV auf 16:12 ab. Im zweiten Abschnitt pendelte sich der Vorsprung bei diesen vier Treffern ein (20:16, 24:20, 29:25). Bis zum Ende bauten die Hoyerswerdaer die Führung noch auf 36:30 aus.