ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:45 Uhr

LHV-Männer verlieren Pokal-Krimi in Döbeln

Molten-Pokal, Viertelfinale. Es wird ja gesagt, dass der Pokal seine eigenen Gesetze hat, aber es sollte eine machbare Aufgabe sein, vor der die Männer des LHV Hoyerswerda am Sonntagabend bei der HSG Neudorf/Döbeln standen. blu

Doch im letzten Spiel des Jahres war es für das Team von Conni Böhme eine traurige Adventsreise, denn die Zusestädter verloren ohne die verletzten Lukas Baase, Alexander Canbek und Ronny Eckert mit 36:37 nach Siebenmeterwerfen. Mehr dazu lesen Sie am Dienstag in Ihrer RUNDSCHAU.