ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

LHC gewinnt Generalprobe für das Derby

Cottbus. In der Oberliga Ostsee-Spree haben die Handball-Herren vom LHC Cottbus im 24. Saisonspiel den 16. Steven Wiesner

Sieg einfahren können. Der Tabellenzweite aus der Lausitz bezwang den Ranglisten-10. vom VfL Lichtenrade zuhause mit 35:28. Die Generalprobe für das Lausitz-Derby nächste Woche gegen die TSG Lübbenau, die an diesem Wochenende spielfrei hatte, ist also geglückt. Die Partie wird am kommenden Samstag um 18 Uhr in der Gelb-Blau-Arena in Lübbenau angepfiffen. Das Hinspiel in Cottbus hatte der LHC mit nur einem Tor Unterschied für sich entscheiden können (27:26). Der Saison-Ausklang erfolgt dann eine Woche später am 7. Mai.