| 02:50 Uhr

Lena Sophie Grulich gewinnt in Teplice den Europa Cup

Lena Sophie Grulich.
Lena Sophie Grulich. FOTO: Verein
Teplice/Dahme. Lena Sophie Grulich vom Judo-Team Dahme hat beim Europa Cup in Teplice (Tschechien) in ihrer Gewichtsklasse bis 40 Kilogramm den Titel geholt. Nach dem Gewinn des deutschen Meistertitels und dem folgenden dritten Platz beim internationalen Turnier in Bad Blankenburg ging es danach sofort für eine Woche nach Kienbaum mit der Nationalmannschaft ins Trainingslager. red

Die Ferien fielen demzufolge für die 15-Jährige aus Dahme zur Hälfte aus.

Sehr gut vorbereitet reiste Lena Sophie Grulich nach Teplice, um auch dort auf sich aufmerksam zu machen. In den Vorrundenkämpfen ließ sie nichts anbrennen und zeigte ihr ganzes Können. Im Finale gegen eine Rumänin musste aber die Dahmer Judoka alles zeigen und auch an ihre Leistungsgrenze gehen, um den Rückstand aufzuholen. 40 Sekunden vor Schluss gelang es Lena Sophie Grulich ihre Spezialtechnik durchzubringen. Sie erzielte damit die entscheidende Wertung. Somit stand sie als Siegerin fest. Zum ersten Mal wurde ihr zu Ehren die deutsche Nationalhymne gespielt. Ein Moment, den sie sicher so schnell nicht vergessen wird.