| 02:53 Uhr

Lauchhammer steht im Finale

Hier lief gerade das Lokalderby zwischen Oberschule "Am Wehlenteich" und dem Emil-Fischer-Gymnasium.
Hier lief gerade das Lokalderby zwischen Oberschule "Am Wehlenteich" und dem Emil-Fischer-Gymnasium. FOTO: M. Sattler/sam1
Lauchhammer. Insgesamt zwölf Mannschaften haben an einer Runde des Vattenfall-Schul-Cups im Basketball in Lauchhammer teilgenommen. sam1/trt

Insgesamt sind 50 Teams in diesem Ausscheid an den Start gegangen. 240 Schulen von Elsterwerda bis Weißwasser und von Ortrand bis Lübbenau wurden im Vorfeld dieses Turnieres angeschrieben. Am Ende sind es immer wieder dieselben Schulen, die daran teilnehmen. So wie das Oberstufenzentrum (OSZ) Lausitz, das zum nunmehr siebten Mal dabei war. "Wir standen insgesamt schon zweimal im Finale, haben aber nur im Jahr 2014 gewonnen. Unsere Spieler stammen aus allen drei Abteilungen des OSZ und sehen sich bei der Vorrunde zum allerersten Mal. Fünf Akteure sind zum ersten Mal dabei", verriet OSZ-Mannschaftsleiterin Steffi Ulrich. Favorit auf ein Siegertreppchen in der WK II (Jungen zwischen 14 und 16 Jahren) war neben dem OSZ und dem Schwarzheider Emil-Fischer-Gymnasium auch die gastgebende Oberschule "Am Wehlenteich". Tatsächlich hatten die Lauchhammeraner in der Wertungsklasse "Jungen II" am Ende auch die Nase vorn. In der Wertungsklasse I belegte das OSZ Lausitz gemeinsam mit dem Elsterschloss-Gymnasium Elsterwerda den 1. Platz.

Das Finale findet am 25. April in Lauchhammer statt. Aus der Region haben sich dafür bei den Mädchen das Emil-Fischer-Gymnasium und bei den Jungen die Oberschule "Am Wehlenteich" qualifiziert.