| 03:02 Uhr

Krauschwitz muss gewinnen

Rangliste 4 b, Männer.. Dieses Turnier beginnt am Sonntag, 12. April, um 10 Uhr in Weißwasser in der Sporthalle der 1. Grundschule (August-Bebel Straße). Vom gastgebenden Verein TTF Weißwasser haben sich Ken Roßmeisl und Markus Zilinsky qualifiziert. U. Just/huj1

In diesem Turnier, das nach dem Modus "jeder gegen jeden" gespielt wird, treffen sie auf Ronald Weinke (Krauschwitz), Ulrich Albert (Niesky), Daniel Weiß (Uhsmannsdorf), Henry Namaschk (Gablenz) und drei weitere Spieler aus Görlitz, Neusalza-Spremberg und Hagenwerder.

Landesliga. SV Stahl Krausch witz - TSV Penig. Die Landesliga-Saison geht nun so langsam dem Ende entgegen. Das Stahl-Team hat noch zweimal Heimvorteil. An diesem Sonnabend ist um 19 Uhr mit dem Aufstiegsanwärter TSV Penig eine weitere sehr spielstarke Mannschaft zu Gast im TT-Zentrum.

2. Bezirksliga. TSV Weißenberg II - TTF Weißwasser. Spitzenreiter Weißwasser reist am Sonnabend zum II. Weißenberger Team. Spielbeginn gegen den Tabellenfünften ist um 11.30 Uhr in der Sporthalle der Mittelschule in Weißenberg.

SV Aufbau Kodersdorf - TTV Niesky. In einem weiteren Derby empfangen die Gastgeber die Nieskyer Mannschaft. Diese Partie findet am Sonnabend um 15 Uhr in der Turnhalle der Mittelschule (Schulstraße 26) statt.

TTV Hoske/Wittichenau - SV Füchse Uhsmannsdorf. Am Sonnabend um 16 Uhr beginnt dieser Vergleich in Wittichenau. Nach dem knappen Sieg am letzten Spieltag gegen den Aufbau-Sechser strebt das Team um Mannschaftsführer Klaus-Peter Erkel gegen das Schlusslicht der Tabelle bereits den zweiten Sieg in Folge an.

Bezirksklasse. SV Dauban 68 - SV Lohsa II. Gegen den Tabellenzweiten vom SV Lohsa II werden es die Hausherren erneut sehr schwer haben, sich endlich den ersten Pluszähler in der Rückrunde zu erkämpfen. Dieses Spiel wird am Sonnabend ab 14 Uhr in der Sporthalle der Grundschule in Weigersdorf ausgetragen.

SV Stahl Krauschwitz II - TTC Hoyerswerda II. Auf eine erfolgreiche Revanche hofft der Stahl-Sechser gegen den Tabellendritten. In der Vorrunde unterlag das Krauschwitzer Team in Hoyerswerda nur denkbar knapp mit 7:9. Dieses Spiel beginnt am Sonnabend um 14 Uhr im TT-Zentrum.

SV Viktoria Gablenz - TTF Weißwasser II. In diesem Altkreisderby empfängt das Gablenzer Team die II. Mannschaft aus Weißwasser. Diese sehr wichtige und bestimmt auch sehr interessante Partie gegen den Abstieg beginnt am Sonnabend um 17 Uhr in der Turnhalle Gablenz.