| 02:33 Uhr

Internationales Schwimmfest zählt so viele Teilnehmer wie noch nie

Cottbus. Der PSV Cottbus veranstaltet am bevorstehenden Samstag sein mittlerweile 8. Internationales Nachwuchsschwimmfest – und vermeldet dabei einen neuen Teilnehmerrekord. swr

Wo im Vorjahr noch 290 Aktive in den Pool sprangen, haben sich diesmal 430 Teilnehmer angekündigt. In etwa 30 Wettkämpfen werden 2100 Starts vollzogen. Dieser immense Andrang verlangt aber auch, die ursprüngliche Startzeit von 9.45 Uhr auf 9.15 Uhr vorzuverlegen. "Wir haben diesmal so viele Schwimmer wie noch nie. Eigentlich ist das ein Programm für zwei Tage", sagt Veranstalterin Petra Petrov. 24 Vereine aus Sachsen, Berlin, Brandenburg und Hessen haben gemeldet, aber auch Teams aus Polen und Tschechien, womit der PSV einmal mehr internationalen Flair eingeladen hat und seiner Aufgabe als Verein einer Grenzregion nachkommen will. Der PSV Cottbus selbst wird 44 Junioren aus den Jahrgängen 1998 bis 2007 ins Becken schicken, unter anderem Gil Richart und Lisann Poley. Austragungsort ist wie immer die Lagune in Cottbus.