ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:39 Uhr

Hoyerswerdaer verlieren an Boden

Bezirksklasse, Staffel 2. Im letzten Spiel der Hinrunde musste der TTC Hoyerswerda II in der Bezirksklasse beim SV Viktoria Gablenz antreten. ugh1

Bereits die Doppel zeigten, dass es für die Hoyerswerdaer an diesem Tag keine Chance geben sollte, den Gastgeber zu bezwingen.

Schnell lagen die Gäste mit 0:3 im Rückstand. Erst im unteren Paarkreuz sollte dem TTC II der erste Punkt des Tages gelingen. Hier bezwang Ingo Posim Hartmut Schulz klar in 3:0 Sätzen, doch zur Halbzeit stand es bereits 1:8 aus Sicht der Hoyerswerdaer.

Durch die beiden folgenden Einzelniederlagen im oberen Paarkreuz erspielte der Gastgeber bereits den Tagessieg. Durch Erfolge im mittleren Paarkreuz von Gerhard Seifert über Henry Namaschk und Michael Deckert gegen Torsten Zerna sowie Ingo Posim gegen Peter Lehmann konnte der TTC nur noch auf 4:11 verkürzen. Die klare Niederlage lässt das Team vom zweiten auf den vierten Rang fallen.

TTC Hoyerswerda II: Udo Mirschinka, Harald Noack, Gerhard Seifert (1), Michael Deckert (1), Ingo Posim (2), Preuß, Frank (Ers.).