| 02:40 Uhr

Hoyerswerda und Kaupa gewinnen

Hoyerswerda. Bereits zum 20. Mal hat Cheforganisator Uwe Klimas BFS-Teams zum traditionellen Neujahrsturnier der Volleyballfreunde Blau-Weiß gerufen. rnl1

Diesmal waren Mannschaften aus Bischofswerda, Dresden, Groß Särchen, Nardt, Kaupa sowie des SC Hoyerswerda dabei.

Nachdem der Vereinsvorsitzende Steffen Dutschmann das Turnier eröffnete, ging es in zwei Staffeln los: ohne Altersbegrenzung sowie in der Altersklasse Ü 45. In der offenen Staffel war der SC vor Bischofswerda und zwei Freizeitteams aus Dresden erfolgreich. Bei den "Alten" siegte Kaupa vor den Gastgebern, VF Knappensee und den Freizeitvolleyballern aus Nardt.