ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Hoyerswerda geht auch in Spiel zwei leer aus

2. Bezirksliga. TTSV Kirschau/Sohland – TTC Hoyerswerda 12:3. Der TTC Hoyerswerda hat auch sein zweites Saisonspiel in Taubenheim beim TTSV Kirschau/Sohland klar verloren. ugh1

Mirko Wabnitz konnte sich mit André Pfefferkorn zwar knapp mit 14:12 im fünften Satz gegen Sven Schulze mit Markus Lehnert durchsetzen. Die beiden anderen Doppel gingen jedoch an die Gastgeber. Im weiteren Verlauf gelang es Mirko Wabnitz im oberen Paarkreuz gegen Sven Schulze zu punkten. Dies war aber der einzige Einzelerfolg der Hoyerswerdaer in der ersten Einzelrunde und der TTC geriet bereits zur Halbzeit mit 2:7 in Rückstand. In der zweiten Einzelrunde war es dann André Pfefferkorn, welcher erneut im oberen Paarkreuz gegen Sven Schulze erfolgreich sein konnte. Die weiteren Einzel gewann der TTSV.

TTC: Mirko Wabnitz (1,5), André Pfefferkorn (1,5), Jan Freudenberg, Bernd Brauer, Ingo Posim, Frank Preuß.