| 02:58 Uhr

Hörlitz II gewinnt seine Partie gegen Kirchhain

Kreisliga Niederlausitz. Spannende Wettkämpfe hat es am letzten Spieltag der Saison in der Kreisliga gegeben. Horst Treuger/htr1

Der BSV 1959 Hörlitz II gewann gegen den BSV Kirchhain mit 1239:1191 Points. Rico Klimpel (246) und Kay Preusche (224) entschieden mit ihren guten Leistungen das Spiel für den BSV Hörlitz. Für Kirchhain erzielten die Akteure Ingolf Koppitz (230) und Rainer Schäfer (216) die besten Einzelleistungen.

Der BC Finsterwalde II setzte sich gegen den BSV 1959 Hörlitz III mit 1088:1008 Points durch. In dieser Partie konnte nur Startspieler Jan Gampe (Finsterwalde) mit 218 Points überzeugen.