ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:51 Uhr

HCS-Jugend im Finale, HV Calau scheidet aus

Lübben/Massen. Die B-Jugend des TSV Germania Massen (Siebenter der Kreisliga), des SV Herzberg (3.), des HV Ruhland/Schwarzheide (6.) und des HC Spreewald (1.) haben sich für das Finale des Kreispokals qualifiziert. red

Die B-Jugend des HV Calau (5.) verlor gegen Herzberg und Massen und schied als Dritter der Vorrunde aus. Die B-Jugend des HC Spreewald, ungeschlagener Meister der Kreisliga, zog nach Siegen gegen Ruhland/Schwarzheide (27:23) und Eintracht Ortrand (24:10) souverän in das Finale ein, das am 6. Juni ab 13 Uhr in Herzberg stattfindet. Dort treten die Jungens des HC Spreewald als Favorit an, auch wenn der stärkste Rivale SV Herzberg Heimrecht genießt.