| 02:33 Uhr

Grabia/Stege lösen Ticket für Deutsches U 23-Viertelfinale

Cottbus. Der LRV Cottbus hat jüngst die Brandenburgische Landesmeisterschaft der U 23-Radballer ausgerichtet. Zwei eigene Teams rollten auf das Parkett. gno1

Cottbus II mit Sebastian Grabia und Felix Stege kämpfen als Oberliga-Aufsteiger in den Punktspielen um den Klassenerhalt. Alexander Koch und Aaron Schulrath (Cottbus III) spielen als derzeit Sechster im Mittelfeld der Verbandsliga sehr gut mit. Bei der U 23-Meisterschaft unterlagen sowohl Cottbus II als auch Cottbus III dem FSV Brandenburg mit 2:3 und 3:6 Toren. Das interne Duell endete 5:4 für Cottbus II. Als Zweite des Landes sind Sebastian Grabia und Felix Stege damit für das Viertelfinalturnier zur Deutschen U 23-Meisterschaft in Niedersachsen qualifiziert. Alexander Koch und Aaron Schulrath fahren zum Viertelfinale nach Sachsen-Anhalt.