| 21:05 Uhr

Etwa 100 Piloten auf Lohsaer Piste erwartet

Lohsa. Etwa 100 Kartsportler gehen am Sonntag, 12. April, ab 9 Uhr in Lohsa auf die Rennstrecke, um in den verschiedenen Klassen des Ostdeutschen ADAC Kart Cups (OAKC) ihre Schnellsten zu ermitteln. wml1

Für den MC Lohsa am Steuer: René Rasmussen aus Hoyerswerda, Uwe Wiesenhüter aus Schwarzkollm, Rick Hartmann aus Kamenz und Torsten Simon aus Radebeul. Am Sonntag gegen 17.30 Uhr sollen die Sieger feststehen.