| 02:41 Uhr

ESV steckt schmerzhafte Pleite ein

Verbandsliga Süd, Frauen.. Die ESV-Damen haben ihr Gastspiel bei der HSG Teltow/Ruhlsdorf klar mit 20:30 verloren. Die Schlappe wird den Elsterstädterinnen sicher noch eine Weile schwer im Magen liegen. L. Kekule

Die Teltower machten mit einem schnellen 4:0-Lauf früh deutlich, dass sie gewinnen wollten. In den Anfangsminuten ging kaum eine Gefahr vom ESV aus. Erst nach acht Minuten gelang es Ulrike Zörner, von der Außenposition einzunetzen. Danach rappelten sich die Gäste zwar auf und verkürzten immer weiter, doch dann kam erneut ein Bruch in das Spiel der Elsterwerdaerinnen und so konnte Teltow den 16:11-Pausenstand verbuchen.

Auch in der zweiten Hälfte konnte die heimische Sieben immer wieder nachlegen und den Vorsprung weiter ausbauen.

Durch die Auswärtsschlappe rutschte der ESV um eine Platzierung auf Rang acht ab.