ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

ESV ist im Heimspiel gegen "Hütte" Favorit

BRANDENBURGLIGA FRAUEN HV Luckenwalde 09 (12.) – VfB Doberlug-Kirchhain (10. tbx1 rsi1 fwu1

). In der laufenden Saison war für die VfB-Frauen auswärts noch nichts zu holen. Das soll sich am Samstag bei Schlusslicht Luckenwalde ändern. Die Gastgeber konnten bisher auf ihrem Punktekonto noch nicht anschreiben. Alles andere als der erste Auswärtssieg für die Gerberstädterinnen wäre eine herbe Enttäuschung.

Anwurf: Samstag, 16 Uhr.

VERBANDSLIGA SÜD FRAUEN

Elsterwerdaer SV 94 (6.) - HSC 2000 Frankfurt (2.). Gegen die ungeschlagenen Oderstädterinnen wird es für ESV-Frauen schwer. Die ESV-Damen spielen bisher eine gute Saison und vielleicht können sie die HSC-Damen dennoch überraschen.

Anwurf: Samstag, 16.30 Uhr.

LANDESLIGA SÜD MÄNNER

Elsterwerdaer SV 94 (3.) - Stahl Eisenhüttenstadt (7.). Nach langer Punktspielpause sind die Gastgeber auch in diesem Heimspiel wieder der Favorit. Eisenhüttenstadt ist Neuland für den ESV 94 und somit schwer einzuschätzen. Die Auswärtsergebnisse der Gäste lassen aber auf einen Heimerfolg des ESV hoffen.

Anwurf: Samstag, 18.30 Uhr. SG Schöneiche (1.) - HV Grün-Weiß Plessa (8.). Die Plessaer tun beim Tabellenführer gut daran, sich an den couragierten Auftritt der Vorsaison gegen die Landesliga-Favoriten zu erinnern, denn mit Kampfgeist und Abgeklärtheit entführte man damals überraschend beide Punkte.

Anwurf: Sonntag, 16 Uhr.