| 02:36 Uhr

Enttäuschende Leistung kostet die Tabellenführung

Grünheide. Der BSV Grün-Weiß Finsterwalde hat am Samstag in der Verbandsliga einen herben Dämpfer kassiert. Nach dem gelungenen Saisonauftakt von 6:0 Punkten und der Tabellenführung im Rücken sollte ein erneuter Sieg folgen. red

Dies gelang allerdings nicht. Am Ende einer enttäuschenden Leistung stand eine klare 19:27-Niederlage zu Buche.

Hoch motiviert starteten die Grünheider in die Partie. Sie setzten sich schnell mit 7:2 ab. Die Grün-Weißen fanden nur schwer ins Spiel und nahmen eine frühe Auszeit. Es folgten jedoch weiterhin viele technische Regelfehler, was zur Halbzeit einen 8:14-Rückstand bedeutete.

Nach einer energischen Ansprache des Trainers sollte der zweite Abschnitt besser verlaufen. Anfangs gelang dies den Spielern des BSV gut. Sie fanden zu alter Stärke zurück und kämpften sich auf 16:14 heran. Doch danach spielte nur noch der Grünheider SV II. Die Finsterwalder verloren komplett den Faden und mussten oft schnelle Gegenstöße des Gegners hinnehmen.

Finsterwalde war mit der individuellen Stärke und der guten Abwehrarbeit von Grünheide überfordert, sodass die Gäste schließlich eine 19:27-Niederlage hinnehmen mussten. Das Ergebnis war für die Sängerstädter, welche zu keiner Zeit in die Partie fanden, durchaus verdient.

Am kommenden Samstag ist der starke Aufsteiger aus Guben zu Gast in Finsterwalde. Dort möchte die Mannschaft den vergangenen Spieltag vergessen machen und einen Sieg einfahren. Das Team hofft dabei auch auf die Unterstützung der Fans, damit die zwei Punkte zu Hause bleiben.

Finsterwalde: Tor: Becker, Neubert. Feld: Scholz (4), Hänneschen, Kaßner (2), Langer (8), Semt (1), Müller (2), Lenz, Görner (1), Biele (1), Tanneberger.