| 02:36 Uhr

Elbe-Elster-Meisterschaft mit tollen Ergebnissen

Eichholz. Die Elbe-Elster-Meisterschaft im Crosslauf ist mit einer Bestzeit für Clara Schneider über fünf Kilometer und für Michael Treibmann über 10 km zu Ende gegangen. Mehr als 60 Teilnehmer und Helfer trafen sich zu den Titelkämpfen im Einzelzeitfahren über 5 km bzw. dpz1

10 km in der Gemeinde Eichholz. Rechtzeitig hatte der Wettergott ein Einsehen und pünktlich zum ersten Startschuss wurden die Schleusentore geschlossen. In zehn verschiedenen Altersklassen wurden die Sieger ermittelt, wobei über 5 km Clara Schneider mit 8:48 Minuten die Bestzeit aller Teilnehmer erreichte Michael Treibmann fuhr die Bestzeit mit 13:35 Minuten über 10 km.

Die Sieger über 5 km: U9 Julien Kunzke (11:27 min), Sofia Mikolajaczyk und Pia Voigt (zeitgleich 16:31 min). U11: Paul Fietzke, U13: Clara Schneider (8:48 min), Janek Herrchen (9:02 min). Über 10 km: U15: Luzie Kroschel (19:27 min), Noah Seidel (18:00 min). U17/U19: Judith Krahl (17:09 min), Franz Timmermann (14:31 min). U30: Andy Pohle (15:12 min), U50: Michael Treibmann (13:35 min), U60: Fred Lieske (16:38 min), Ü60: Manfred Wolschke (14:57 min). Familienwertung über 5 km: Emely und Pascal Uttenbach (21:43 min). Ein Fahrer über 5 km, ein Fahrer über 10 km: Clara und William Schneider (24:48 min). Beide Starter über 10 km: Erik und René Modlich (32:36 min).