| 02:46 Uhr

Abschlussdoppel rettet den knappen SG-Erfolg

1. Bezirksliga. Marco Krefting

SG Wiednitz/Heide - Post SV Görlitz III 9:7. Schon im Hinspiel haben sich die Wiednitzer gegen Görlitz III schwer getan und nur knapp ein 9:6 erspielt. Diesmal sollte es noch schwerer werden, zumal die Gäste mitten im Abstiegskampf stecken. Erst im Abschlussdoppel sicherten Kramer/Baumert gegen Schneider/Kasper mit 3:1 Sätzen den knappen 9:7-Heimsieg.

SG Wiednitz/Heide: Kramer (3), Baumert (1), Noack (2), Pötschke (1), Hottas (1), Schwarz, Wiesner (1).