ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

A-Junioren kämpfen um Brandenburgliga-Quali

Müllrose. Die neu formierte A-Jugend des HC Bad Liebenwerda reist am Sonntag, 10. Mai, zum Qualifikationsturnier nach Müllrose. Dort kämpfen die Kurstädter mit sieben weiteren Teams, darunter Rangsdorf, Wünsdorf, Cottbus und Oranienburg, um die begehrten vier freien Plätze für die direkte Qualifikation zur Brandenburgliga. pnc

Gespielt wird in zwei Staffeln. Nur die beiden Erstplatzierten jeder Staffel sind qualifiziert. Für die HCL-Jugendlichen gilt es also zum Saisonabschluss, nochmals alle Kräfte zu mobilisieren, um einen der begehrten Plätze zu erreichen. Schwer wird es in jedem Falle werden gegen diese starken Konkurrenten. Trotzdem will das gesamte Team alles geben, damit auch im nächsten Jahr eine Nachwuchsmannschaft des HC Bad Liebenwerda in der höchsten Landesklasse vertreten ist.