| 02:46 Uhr

Zvon und Sparkasse bleiben Füchsen treu

Weißwasser. Mit dem Zweckverband Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (Zvon) und der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien haben zwei weitere wichtige Partner den Lausitzer Füchsen ihre Zusage für die kommende Saison gegeben. Der Zvon ist seit über einem Jahrzehnt Partner. pm/ni

In der neuen Saison wird er unter anderem wieder auf einem Bullypunkt in der Eisarena zu sehen sein, berichtet Füchse-Sprecher Andreas Friebel. Zu den Partnern der ersten Stunde gehört die Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien. Seit 1990 unterstützt das Unternehmen das Eishockey in Weißwasser. In der nächsten Spielzeit ist das markante Logo wieder auf den Trikots zu sehen.

Dankbar sind die Lausitzer Füchse ebenso dafür, dass auch die Verträge mit weiteren Unternehmen aus der Region verlängert werden konnten.