ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:05 Uhr

Nachgefragt
Was nun, Trainer? Zuckerbrot oder Peitsche?

Robert 
Hoffmann
Robert Hoffmann FOTO: Thomas Heide
Weißwasser. Nach der 0:7-Klatsche gegen Bad Nauheim und vor dem Heimspiel gegen die Heilbronner Falken muss Füchse-Coach Robert Hoffmann zwischen Zuckerbrot und Peitsche wählen.

Robert Hoffmann, nur zwei Tage nach der 0:7-Klatsche steht für die Lausitzer Füchse das nächste wichtige Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten Heilbronn an. Gibt es von Ihnen nun Zuckerbrot für die verunsicherten Spieler, oder eher die Peitsche für das enttäuschende Team?

HOFFMANN Zuckerbrot? Was denken Sie denn? Mir ist schon klar: Solche Spiele können passieren, daraus lernt man auch. Ich habe jetzt auch etwas im Kopf, aber das bleibt in unserer kleinen Familie, unserer kleinen Kabine.