| 02:54 Uhr

Sonntag, 17 Uhr: Crimmitschau (H)

Die Eispiraten Crimmitschau liegen weiter am Tabellenende der DEL2 und müssen sich schon jetzt auf die Abstiegsrunde vorbereiten. Trotz des jüngsten 4:2-Heimsieges gegen Freiburg sind die Westsachsen auch nach dem Amtsantritt des neuen Trainers John Tripp noch nicht wirklich vorangekommen. Frank Noack

Auch bei den Fans haben die schlechten Vorstellungen in den vergangenen Wochen Spuren hinterlassen. Das Spiel gegen Freiburg wollten nur noch 926 Zuschauer sehen - Minusrekord in der Saison.