ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:41 Uhr

Eishockey
Ranta verlässt die Füchse

Roope Ranta
Roope Ranta FOTO: Thomas Heide
Weißwasser. Der Finne wechselt innerhalb der DEL2. Von Mirjam Danke

Die Lausitzer Füchse verlieren ein weiteres Mal ihren Goalgetter Roope Ranta. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, verlässt der Finne den DEL2-Club aus Weißwasser.

Nach seinem ersten Engagement in der Lausitz in der Saison 2016/17 war der treffsichere Ranta zum SC Riessersee gewechselt und anschließend in die zweite schwedische Liga zum Oskarshamn IK. Als es in der vergangenen Saison für Weißwasser nicht gut lief in der Hauptrunde der DEL2, landeten die Füchse schließlich mit einer Rückholaktion Rantas einen Transfercoup. Zurück in der Lausitz, brachte es der 30-jährige Stürmer bei 43 Einsätzen auf 22 Tore und gab 32 Torvorlagen.

Nun jedoch verabschiedet sich Ranta erneut. Den Füchsen zufolge wechselt er zu einem anderen Verein in der DEL 2, der namentlich zunächst nicht genannt wurde.