ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Lausitzer Füchse testen am 12. August gegen Eisbären Berlin

Ustorf: „Schöner Auftakt unserer neuen Partnerschaft.“
Ustorf: „Schöner Auftakt unserer neuen Partnerschaft.“ FOTO: Felix Zahn (dpa)
Weißwasser. Die Lausitzer Füchse starten mit einem Kracher in die Vorbereitung auf die neue Saison in der DEL2. Das erste Testspiel für das neue Team steigt am 12. August in Weißwasser gegen die Eisbären Berlin. Der siebenfache DEL-Champions ist künftig auch Kooperationspartner der Füchse. Frank Noack

"Wir freuen uns, dass wir den Fans in Weißwasser in der Vorbereitung ein echtes Highlight präsentieren können. Knapp drei Jahre, nachdem wir in einem fantastischen Rahmen die Eis arena von Weißwasser eingeweiht haben, kommt es zu einem Wiedersehen mit den Eisbären. Das macht uns stolz. Ich bin mir ganz sicher, dass wir auch diesmal eine ausgelassene Stimmung erleben werden", erklärt Füchse- Geschäftsführer Dirk Rohrbach.

Auch für die Eisbären Berlin ist es das erste Testspiel in Vorbereitung auf die neue Saison. "Das erste Testspiel in der Saison ist immer etwas Besonderes. Nach vielen Monaten harter Arbeit freut man sich, dass es wieder losgeht. Dieses Spiel ist zudem ein schöner Auftakt unserer neuen Partnerschaft mit den Lausitzer Füchsen", sagt Stefan Ustorf als Sportlicher Leiter der Eisbären.

Der Kartenverkauf startet voraussichtlich am 19. Juli.