| 02:39 Uhr

Füchse-Verteidiger Owens fällt sechs Wochen aus

Weißwasser. Das ist ganz bitter für die Lausitzer Füchse! Der Eishockey-Zweitligist aus Weißwasser muss in den ersten Spielen ohne den kanadischen Neuzugang Chris Owens (28) auskommen. Der Verteidiger hat sich am zurückliegenden Wochenende bei der Testspielreise in Ungarn eine Handverletzung zugezogen, die operiert werden muss. Frank Noack

Das ist das Ergebnis der Untersuchungen, die in den vergangenen Tagen durchgeführt wurden. Owens wird den Füchsen mindestens sechs Wochen fehlen. Unterdessen ist noch offen, ob Probespieler Viktor Lennartsson (23) verpflichtet wird. Weißwasser startet am 17. September gegen Freiburg in die Saison.