| 02:40 Uhr

Füchse gehen in Frankfurt 2:9 unter

WEISSWASSER. Die Lausitzer Füchse haben am Freitagabend ihr Auswärtsspiel in der DEL2 beim amtierenden Zweitliga-Meister Löwen Frankfurt mit 2:9 (1:2, 1:6, 0:1) verloren. roe

Die Treffer für die Lausitzer erzielte Viktor Lennartsson (15. und 34. Minute). An diesem Sonntag (17 Uhr) folgt für die Füchse gleich die nächste schwere Aufgabe. Dann geht es in der Eisarena in Weißwasser gegen Vizemeister Bietigheim Steelers.