| 02:40 Uhr

4:5 – Lausitzer Füchse verlieren in Kassel

Kassel. Die Lausitzer Füchse haben am Freitagabend das zweite Saisonspiel in der DEL2 mit 4:5 (1:2, 2:2, 1:0) nach Verlängerung bei den Kassel Huskies verloren. Den entscheidenden Treffer kassierten die Lausitzer in der 5. roe

Minute der Verlängerung. Am Sonntag empfängt der Eishockey-Zweitligist die Eispiraten Crimmitschau zum ersten Sachsenderby (17 Uhr).