ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Miami
Kerber ohne Mühe in Runde zwei

Exklusiv | Miami. Auch Andrea Petkovic gewinnt ihr Auftaktmatch in Miami - Williams scheitert.

Auch Andrea Petkovic gewinnt ihr Auftaktmatch in Miami - Williams scheitert.

Angelique Kerber hat beim Tennis-Turnier in Miami mit einem souveränen Auftaktsieg die dritte Runde erreicht. Nach einem Freilos in der ersten Runde bezwang die Weltranglisten-Zehnte aus Kiel am Donnerstag die Schwedin Johanna Larsson ohne Mühe 6:2, 6:2. Nach 64 Minuten verwandelte Kerber ihren vierten Matchball.

"Ich bin sehr glücklich über meine Leistung", sagte die 30 Jahre alte Linkshänderin nach ihrem 19. Sieg in diesem Jahr. "Mit dem Wind war es etwas knifflig, aber ich bin zufrieden." Im Kampf um den Einzug in dass Achtelfinale trifft Kerber auf die an Nummer 23 gesetzte Russin Anastasia Pawljutschenkowa oder Alexandra Sasnowitsch aus Weißrussland.

In der zweiten Runde von Miami steht Andrea Petkovic. Die über die Qualifikation ins Hauptfeld gekommene Darmstädterin siegte klar mit 6:2, 6:0 gegen die Slowenin Polona Hercog. Petkovic bekommt es nun mit der an Nummer 26 gesetzten Australierin Daria Gavrilova zu tun. Am Abend trafen in der zweiten Runde zudem noch Carina Witthöft und Julia Görges im deutschen Duell aufeinander.

Früh gescheitert ist hingegen Serena Williams. Die vor einem halben Jahr Mutter gewordene 36-Jährige verlor in der ersten Runde deutlich in zwei Sätzen mit 3:6, 2:6 gegen die Japanerin Naomi Osaka. Diese hatte erst in der vergangenen Woche überraschend das Turnier in Indian Wells gewonnen.

(dpa)