| 21:18 Uhr

Vertrag bis 2019
Rhein-Neckar Löwen verlängern mit Sigurdsson

Der Isländer Gudjon Valur Sigurdsson hat seinen Vertrag bei den Rhein-Neckar Löwen verlängert. Foto: Uwe Anspach
Der Isländer Gudjon Valur Sigurdsson hat seinen Vertrag bei den Rhein-Neckar Löwen verlängert. Foto: Uwe Anspach FOTO: Uwe Anspach
Mannheim. Der isländische Handball-Nationalspieler Gudjon Valur Sigurdsson wird auch in der kommenden Saison für den deutschen Meister Rhein-Neckar Löwen spielen. dpa

Der Bundesligist und der 38 Jahre alte Linksaußen zogen gemeinsam eine Vertragsoption und verlängerten den Kontrakt um ein Jahr bis 30. Juni 2019. „Gudjon hat sich nach seiner Rückkehr zu uns als einer der absoluten Leistungsträger etabliert. Deshalb war es keine Frage, dass wir ihn auch im kommenden Jahr weiter in unserer Mannschaft haben wollen“, sagte der Sportliche Leiter Oliver Roggisch am Donnerstag.

Sigurdsson war 2016 vom FC Barcelona zu den Löwen zurückgekehrt, um den zu Paris St. Germain gewechselten Uwe Gensheimer zu ersetzen. Zuvor hatte er bereits von 2008 bis 2011 für die Mannheimer gespielt. „Ich fühle mich mit meiner Familie in der Region sehr wohl, deshalb gab es überhaupt keinen Grund, etwas zu verändern“ erklärte Sigurdsson. Außerdem seien die Löwen ein absoluter Spitzenclub, der um die Meisterschaft spielen wolle.

Vereinsmitteilung