| 14:52 Uhr

Berliner Neuzugang
Füchse verpflichten kroatischen Nationalspieler Mandalinic

Stipe Mandalinic (r) spielt ab sofort für die Füchse Berlin. Foto: Uwe Anspach
Stipe Mandalinic (r) spielt ab sofort für die Füchse Berlin. Foto: Uwe Anspach FOTO: Uwe Anspach
Berlin. Die Füchse Berlin haben den kroatischen Rückraumspieler Stipe Mandalinic verpflichtet. Wie der Spitzenreiter der Handball-Bundesliga mitteilte, steht der 25 Jahre alte Nationalspieler dem Verein ab dem 1. Januar 2018 zur Verfügung und bleibt vorerst bis zum Saisonende. dpa

Der Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat den kroatischen Nationalspieler Stipe Mandalinic verpflichtet. Der 25 Jahre alte Rückraumspieler kommt von RK Zagreb und kann schon am Sonntag im Topspiel gegen Wetzlar eingesetzt werden.

„Wir sind sehr froh, dass der Wechsel sofort geklappt hat. Gerade durch die angeschlagenen Spieler macht es für uns Sinn, den Transfer vorzuziehen“, sagte Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning. Bereits zum Jahresstart 2018 werden die Füchse wohl auf ihren zum ungarischen Top-Club Veszprem wechselnden Torjäger Petar Nenadic verzichten müssen.

Vereins-Mitteilung