ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

VfB Hohenleipisch verliert den Faden

Lichterfeld. Die Hohenleipischer Brandenburgliga-Elf hat ihr Testspiel gegen den Sachsenligisten FC Eilenburg im Rahmen des Lichterfelder Sportfests mit 1:3 (1:0) verloren. Dabei war der VfB im ersten Abschnitt deutlich besser und führte zur Pause durch das Tor von Norman Freigang sogar mit 1:0. R. Wiedemann

Eilenburg wirkte in Hälfte zwei jedoch spritziger und konnte das Vorbereitungsspiel am Ende für sich entscheiden, wobei der VfB noch einige gute Chancen ausließ.

SR: B. Buttenstedt (Senftenberg). Tore: 0:1 Freigang (33.); 1:1, 2:1 Röhrborn (53., 65.); 3:1 Fiedler (73.).

Hohenleipisch: Drangosch, Jacob, Lehmann, Gärtner, Seifert, Ayata (GK), Nitzschner, Gutsche, Goßlau, Freigang, P. Werner, Fischer, St. Werner, Otto, Stern.