| 02:52 Uhr

Mehrere Nachholspiele in der Kreisoberliga

Fussball Kreisoberliga. Zu Ostern stehen in der Kreisoberliga richtungsweisende Nachholspiele an. Derbys der alten Fußballkreise Senftenberg und Spreewald prägen zunächst den heutigen Samstag ab 15 Uhr. mkl

Askania Schipkau hat die letzten beiden Heimspiele knapp verloren und erwartet mit Germania Ruhland keinen leichten Gegner. Die wohl letzte Chance auf den Klassenerhalt hat der VfB Klettwitz bei Chemie Schwarzheide. Die Elf von Lars Rossow hat bereits sieben Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Der letzte Erfolg liegt zudem elf Begegnungen zurück. Chemie Schwarzheide möchte sich mit einem Sieg etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen. Calau zeigte in den letzten Wochen, dass man durchaus in der Liga bleiben möchte und erwartet mit dem SV 1885 Golßen ein Team aus dem oberen Mittelfeld, gegen das die Lok nicht chancenlos ist. Am Ostermontag empfängt die SpVgg Finsterwalde (4.) ab 15 Uhr Germania Ruhland (3.) zum Nachbarduell.