ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Lübbenau kassiert in Ortrand böse Schlappe

Kreisoberliga: SV Eintracht Ortrand – TSG Lübbenau 9:0 (2:0) SR: Nico Birnbaum (Elsterwerda). mk1l

Tore: 1:0, 2:0 Florian Kirstein (14., 40.); 3:0 Jan Hansel (50.); 4:0 Richard Perl (57.); 5:0 Tom Oestreich (60.); 6:0, 7:0 Florian Kirstein (63., 68.); 8:0 Konrad Sachse (71.); 9:0 Konrad Sachse (81.). Rot: 83. Maxi Maik Lauschke (Lübbenau). Z: 31.

Mit dem klaren Kantersieg kletterte die Eintracht auf Platz eins der Tabelle, was nach diesem dominanten Spiel auch mehr als gerechtfertigt war. Die ersten beiden Chancen vergaben die Hausherren noch, ehe Florian Kirstein den Torreigen eröffnete. Kurz vor der Pause erhöhte Kirstein gegen mehrere Gegenspieler auf 2:0. Im zweiten Abschnitt fielen die Tore in kurzen Abständen gegen überforderte Gäste.