| 02:33 Uhr

Kolkwitz startet gleich mit einem Kantersieg

Cottbus. Die sechste Kreismeisterschaft der Ü 50-Senioren ist am Mittwoch mit zwei Klassen, einer Kreisliga und einer Kreisklasse, in die neue Saison gestartet. Dabei setzte sich der Titelverteidiger Kolkwitzer SV sofort eindrucksvoll in Szene, als er mit einem 7:1-Kantersieg Merzdorf aus allen Träumen riss. J. Rohde

Aber auch weitere Mitfavoriten wie der SV Wacker Ströbitz gewannen ihre Spiel klar, in diesem Fall mit 5:2 gegen die Rothosen aus Werben. Der FC Energie trennte sich von n Sielow unentschieden. Um als Sieger vom Platz zu gehen, musste das anschließende Neunmeterschießen entscheiden. Hier setzte sich Energie klar durch, das die besseren Schützen hatte. In den restlichen drei Spielen gab es drei knappe Ergebnisse mit je einem 2:1.