| 13:56 Uhr

Bundesliga
HSV-Profis Ekdal und Holtby wieder im Mannschaftstraining

Albin Ekdal hat wieder mit der Mannschaft trainiert. Foto: Carmen Jaspersen
Albin Ekdal hat wieder mit der Mannschaft trainiert. Foto: Carmen Jaspersen FOTO: Carmen Jaspersen
Hamburg. Der Schwede Albin Ekdal ist ins Mannschaftstraining des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zurückgekehrt. dpa

Der Mittelfeldspieler absolvierte am Dienstag große Teile der Einheit mit seinen Teamkollegen und könnte somit beim Heimspiel am Samstag gegen den VfL Wolfsburg wieder in den Kader der Hanseaten rücken. Die vergangenen drei Partien hatte der schwedische Nationalspieler wegen Oberschenkelproblemen verpasst.

Auch Lewis Holtby war im Volkspark wieder mit von der Partie. Ob der 27-Jährige eine Option für die Begegnung gegen die „Wölfe“ ist, scheint fraglich. Vor seiner Zwangspause von zwei Spielen wegen einer Oberschenkelverletzung war der Mittelfeldakteur von Trainer Markus Gisdol zweimal nicht für den Kader nominiert worden. Zum bis dato letzten Mal stand Holtby beim 0:1 gegen Bayern München am 21. Oktober auf dem Rasen.

Mitteilung Hamburger SV