ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:22 Uhr

Deutschland für Wettanbieter Favorit auf den EM 2016 Titel

Die deutsche Nationalmannschaft ist für die großen Wettanbieter neben Gastgeber Frankreich der Top-Favorit auf den Gewinn der Fußball Europameisterschaft 2016. Wer auf Deutschland als Europameister 2016 Wetten will bekommt beim bekannten englischen Buchmacher Bet365 eine Quote von 4,5:1

- Sollte die DFB-Elf also bei der EURO 2016 triumphieren, gibt es vom Unternehmen das 4,50-fache des Einsatzes wieder. Nur ein Sieg von Frankreich ist noch niedriger Quotiert. Hier liegt die Chance laut Wettanbieter bei 4 zu 1. Zum Vergleich: Setzt man auf Titelverteidiger Spanien gibt es im Schnitt das 6,5 Fache des Einsatzes wieder. Bei einem Sieg der Österreicher sogar das 41-fache. Ein Blick auf die Sportwetten Quoten zur EM 2016 zeigt, dass Deutschland nicht nur bei Europameister Wetten ganz oben steht. Besonders von Thomas Müller erwarten die Buchmacher einiges.

Thomas Müller Favorit auf die Torjägerkanone

Neben Wetten auf den EM Meister 2016 gibt es bei den Wettbüros noch viele weitere Wettmöglichkeiten. So ist Thomas Müller vom FC Bayern München neben Cristiano Ronaldo von Real Madrid Top-Favorit auf die Torjägerkanone bei der EURO 2016. Die Quote das der Knipser aus München die meisten Tore bei der UEFA Europameisterschaft 2016 erzielt liegt bei 8 zu 1. Zusammen mit Cristiano Ronaldo die niedrigste Quote der Buchmacher. Danach folgt der Franzose Antoine Griezmann von Atletico Madrid, Harry Kane von den Tottenham Hotspurs und Romelu Lukaku vom FC Everton. Sogar Wetten auf den besten Spieler des Turniers können abgeschlossen werden. Auch bei dieser Wettvariante liegt Thomas Müller zusammen mit Cristiano Ronaldo und Paul Pogba von Juventus Turin ganz vorne. Bei bwin beträgt die Quote derzeit 13 zu 1. Heißt: Sollte Thomas Müller zum besten Spieler der Fußball EM 2016 gewählt werden, gibt es das drei-zehnfache vom Wetteinsatz zurück.

Albanien größter Außenseiter

Seitdem Leicester City mit einer Quote von 5000 zu 1 die englische Premier League gewonnen hat, werden Wetten auf Außenseiter immer beliebter. Schlusslichter der Wettquoten-Rangliste sind Albanien, Nordirland und Ungarn. Größter Underdog bei der EM 2016 ist Albanien. Sollte das Team von Gianni de Biasi das unmögliche schaffen, bekommt man bei Tipico bei einem Euro Einsatz gleich 500 Euro zurück. Bei Ungarn und Nordirland wäre es das 351-fache. Selbst ein Finaleinzug von Albanien oder Nordirland könnte einen großen Gewinn bedeuten: Dann gäbe es bei 1€ immerhin 150€ zurück.