| 20:24 Uhr

EM-Qualifikation
Deutsche U19 gewinnt locker gegen Schottland

Exklusiv | Lippstadt. Die deutschen U19-Fußballer sind mit einem Sieg in die letzte EM-Qualifikationsrunde gestartet. Die Auswahl von Meikel Schönweitz setzte sich am Mittwoch in Lippstadt mit 3:0 (1:0) gegen Schottland durch. Manuel Wintzheimer (23.), Linton Maina (55.) und Arne Maier (81./Foulelfmeter) erzielten vor 2567 Zuschauern die Tore. "Es hat Spaß gemacht. Ich bin mit der Leistung absolut zufrieden. Ich habe ein einziges Manko festgestellt: Wir hätten mehr Tore schießen müssen. Unter dem Strich bin ich aber absolut zufrieden", sagte Trainer Schönweitz. Die weiteren Gegner der DFB-Auswahl auf dem Weg zur EM-Endrunde vom 16. bis 29. Juli in Finnland sind am Samstag in Hüsten Norwegen und drei Tage später in Ahlen die Niederlande.
(dpa)