| 02:44 Uhr

Budenzauber in Ortrand und Hosena

Hosena/Ortrand. In Hosena und Ortrand kommen die Freunde des Budenzaubers an diesem Wochenende voll auf ihre Kosten. Nachdem am Samstag ab 10 Uhr in Hosena die E-Junioren der Südseekicker den Tag eröffnen, geht es am Sonntag ab 9. mkl1

30 Uhr mit den F-Junioren in der Sporthalle an den Bahnschienen weiter, ehe zum Abschluss des Wochenendes die Männerspielgemeinschaft ihren Sieger sucht. Umrahmt wird der Sonntag mit einem Spiel des neugegründeten G-Juniorenteams. Ab 14 Uhr haben sich die Männer der SG Hosena/Großkoschen Gäste aus nah und fern eingeladen und möchte gegen Lohsa/Weißkollm, Wiednitz, Hoyerswerda II und den FSV Lauta den Pokal in der eigenen Halle behalten.

Frauen messen sich in Ortrand

Die gute Hinrunde in der Freiluftsaison wollen die Frauen von Eintracht Ortrand mit dem Pokalgewinn in der eigenen Halle fortsetzen. Neben den Ligakonkurrentinnen aus Schwarzheide reisen aus Sachsen der Hoyerswerdaer FC, Post SV Dresden und der SV Johannstadt 90 an. Ab 14 Uhr rollt der Ball in der Pulsnitzhalle. Am Vormittag (9 Uhr) spielen bereits die F-Junioren ihren Sieger im Einladungsturnier aus. Zu 14 Uhr hat sich die zweite Eintracht-Elf fünf Gästeteams eingeladen hat. Mit den Nachbarn von Blau-Weiß Lindenau II, der SG Tettau/Frauendorf II und der SG Kroppen II ist Derbystimmung vorprogrammiert.