ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:44 Uhr

Blau-Gelb-Männer schnappen sich Vereinspokal vor Großkoschen

Der Pokal ist bei den Blau-Gelben in Hosena geblieben.
Der Pokal ist bei den Blau-Gelben in Hosena geblieben. FOTO: mkl1
Hosena. Zum alljährlichen Vereinsturnier haben sich die Mannschaften von Hosena getroffen. Neben je einer Mannschaft der Spielgemeinschaft der Männer traten auch die Alten Herren, die Funktionäre und erstmalig eine Auswahl der Blau-Gelb-Jugend an. Marco Kloss

In spannenden Turnierspielen setzten sich am Ende die Hosenaer Männer durch und verwiesen die Männer aus Großkoschen auf Rang zwei. Mit einem Sieg gegen die eigene Vereinsjugend sicherten sich die Funktionäre Platz vier vor der Jugend, die an diesem Abend noch einiges an Lehrgeld zahlen musste.

Insgesamt war es ein spannendes Turnier mit schönen Toren. Bei dem besten Torhüter des Turniers entschieden sich die Mannschaften für Steve Schön von der Koschen-Elf. Teamkamerad Oliver Schmidtke wurde bester Torschütze und Markus Kucher (Männer Hosena) als bester Spieler auserkoren.