| 02:46 Uhr

Bergen teilt die Punkte mit Motor Cunewalde

Kreisoberliga Westlausitz.. Die LSV-Elf von Spielertrainer Stefan Koark wollte in ihrem Heimspiel am Sonntag gegen Motor Cunewalde die Gunst der Stunde nutzen und den Abstand zu den Top-Teams, die am Samstag Punkte ließen, verringern. Doch daraus wurde nichts. wml1

In den ersten 20 Minuten ergaben sich gute Möglichkeiten für 1990 durch Steffen Kloß, Danny Püschel und Kapitän Alexander Marchl, die aber ungenutzt blieben. Auffallend auf Bergener Seite war diesmal, dass der Gegner nicht so stark unter Druck gesetzt wurde wie in den letzten Spielen.

So gewann ab Mitte der ersten Halbzeit die SG mehr und mehr die Oberhand. Chancen sollten an diesem Tag aber von beiden Seiten nicht mehr in Tore verwandelt werden. Bergen rutscht mit nun 42 Punkten um eine Position auf Rang fünf ab.

Bergen: David Weidauer, Robby Hiller, Alexander Marchl, Kevin Rietz, Marcel Zwahr, Christoph Richter (71. Ch. Herrmann), Stefan Koark, Patrick Scholz, Danny Püschel (59. N. Perlitz), Steffen Kloß, Franz Rösner.