ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Vertrag in der Heimat für Ex-Cottbuser Nikolas Ledgerwood

Edmonton/Cottbus. Der Ex-Cottbuser Nikolas Ledgerwood (30) ist nach zwölf Jahren in Europa nun in seine kanadische Heimatprovinz zurückgekehrt. Er unterschrieb einen Vertrag beim FC Edmonton, der in der zweitklassigen North American Soccer League (NASL) antritt. Jan Lehmann

Ledgerwood erklärte gegenüber dem "Edmonton Journal": "Es war die richtige Zeit, zurückzukehren. Ich habe noch ein paar Jahre, in denen ich auf hohem Level spielen kann. Ich wollte nicht erst zurückkommen, wenn es zu spät dafür ist." In Cottbus hatte Ledgerwood in anderthalb Jahren 31 Drittliga-Spiele (1 Tor) bestritten. Im Dezember gab der Verein die Vertragsauflösung bekannt.