| 02:40 Uhr

Gute Entscheidung

RUNDSCHAU-Reporter Jan Lehmann "Auszeit"
RUNDSCHAU-Reporter Jan Lehmann "Auszeit" FOTO: Redaktion
Keine Frage, Christian Müller hätte die Qualität des Cottbuser Kaders noch einmal gesteigert. Doch nach langem Poker ist eine Verpflichtung des 32-Jährigen nun vom Tisch.

Energie bleibt auf dem zu Saisonbeginn eingeschlagenen Kurs und rudert auch für Müller nicht zurück: Die Klausel, dass Siegprämien erst dann ausgezahlt werden, wenn der FCE das ausgegebene Ziel Regionalliga-Titel erreicht hat, ist bei Verhandlungen gewiss nicht immer hilfreich. Doch diese klare Linie ist wichtig, um den FCE nach verlustträchtigen Jahren wieder ins finanzielle Gleichgewicht zu bringen. Und vor allem, um das Vertrauen der Spieler, die diese Klausel allesamt akzeptiert haben, nicht zu missbrauchen. Energie hat sich bei Müller also gegen mehr Qualität und für den Teamgeist entschieden. Eine gute Wahl: Einen Kader mit viel Qualität hatte der FCE in den vergangenen Jahren häufig - einen mit echtem Teamgeist dagegen sehr selten.