ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Gegnercheck: Babelsberg sucht einen neuen Trainer

Hinspiel: Energie siegte dank Toren von Björn Ziegenbein (20.), Fabio Viteritti (48.

/Foulelfmeter) und Kevin Weidlich (60.) letztlich souverän mit 3:0.

Leistungsstärke: Die Formkurve in Babelsberg geht nach unten. Die letzten drei Spiele in Folge wurden verloren. Auf Rang acht in der Tabelle scheint die Spannung in Potsdam etwas verloren gegangen zu sein.

Topspieler: Andis Shala (28) ist mit 14 Toren und drei Vorlagen der entscheidende Mann bei Nulldrei. Im vergangenen Sommer hatte Energie großes Interesse an ihm.

Besonderheit: Trainer Cem Efe (38) wird den Verein zum Saisonende verlassen. Ihm fehlt die sportliche Perspektive in Babelsberg. Sein Nachfolger wird aktuell noch gesucht.