| 16:13 Uhr

Gegner-Check: Bautzen siegt für den Klassenerhalt

Franz Pfanne ist neuer Kapitän der Budissen.
Franz Pfanne ist neuer Kapitän der Budissen. FOTO: FuPa
Energie Cottbus spielt an diesem Samstag gegen Budissa Bautzen (13.30 Uhr, LR-Liveticker). Die RUNDSCHAU analysiert den nächsten Kontrahenten im Gegner-Check.

Leistungsstärke: Budissa Bautzen beendete die vergangene Saison auf dem vorletzten Platz und hatte vor allem in der Offensive große Probleme. Insgesamt nur 29 Tore waren die schlechteste Ausbeute aller Teams. Auch diesmal wird es wohl wieder gegen den Abstieg gehen. "Der Klassenerhalt ist unser Saisonziel", erklärt Budissa-Coach Torsten Gütschow. Immerhin: Im ersten Heimspiel am Mittwoch gegen die TSG Neustrelitz gab es gleich den ersten Sieg (1:0).

Topspieler: Der frühere Dresdner Franz Pfanne (22) hat nicht nur die Kapitänsbinde von Martin Kolan übernommen. Er soll nach dem Abschied des Tschechen, der seine Karriere beendet hat, auch die Defensive zusammenhalten.

Ex-Cottbuser: Martin Hoßmang (30) wurde im Nachwuchs des FCE ausgebildet. Im vergangenen Jahr verpasste der Sohn von Energie Legende Thomas Hoßmang ausgerechnet die Partie im Stadion der Freundschaft wegen einer Gelb-Rot-Sperre. Umso motivierter dürfte er diesmal sein. Auch Franz Hausdorf (23) trug schon das Energie-Trikot.

Besonderheit: Am Samstag kommt es zum Familienduell der Gehrmanns. Paul (22) spielt für Energie, sein Cousin Max (22) wechselte in der Sommerpause vom Oberligisten Wismut Gera nach Bautzen.