ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:48 Uhr

Fussball
Energie-Spiele im TV kosten jetzt Geld

Telekom Sport überträgt alle Spiele der 3. Liga im Internet live.
Telekom Sport überträgt alle Spiele der 3. Liga im Internet live. FOTO: imago/Picture Point / Kerstin Kummer
Cottbus. Neue Liga, neues TV-Programm: Auch auf die Fans von Energie Cottbus kommen nach dem Aufstieg in die 3. Liga einige Neuerungen zu, wenn sie die Spiele im Fernsehen verfolgen wollen. Die RUNDSCHAU erklärt, wie es funktioniert und was es kostet. Von Frank Noack

Die gute Nachricht für alle Fans von Energie Cottbus: Nach dem Aufstieg in die 3. Liga werden alle Spiele live übertragen. Die schlechte Nachricht: Die meisten Spiele gibt es im Internet zu sehen. Sie sind außerdem kostenpflichtig. Die RUNDSCHAU erklärt, was die Fans jetzt wissen müssen.

 

Auf welchem Sender werden die Spiele übetragen?

Im Free-TV werden 86 Partien live von der ARD und ihren 3. Programmen übertragen – jeweils am Samstag um 14 Uhr. Die Zusammenfassungen sind am Samstagabend in der Sportschau zu sehen. Die Telekom zeigt als Pay-TV-Partner alle 380 Spiele live. Diese sind als kostenpflichtiges Angebot über EntertainTV sowie die Telekom Sport TV-Apps, mobile Endgeräte und auf telekomsport.de zu sehen.

 

Welche Kosten kommen auf die Fans zu?

Für Kunden von EntertainTV ist die 3. Liga im Angebot enthalten. Sie können alle Spiele im Rahmen ihres entsprechenden Sportpakets ohne zusätzliche Kosten verfolgen. Diejenigen, die einen Festnetz- oder Mobilfunkvertrag bei der Telekom haben, können die 3. Liga zwei Jahre lang kostenfrei genießen. Nach 24 Monaten kostet das Fußball-Abo für sie 4,95 Euro im Monat. Für Fans ohne Telekom-Vertrag ist das Fußballpaket im Rahmen eines Jahresabos für 9,95 Euro pro Monat buchbar.

 

Ist das Pay-TV-Abo an ein festes Endgerät gebunden?

Nein, die Spiele können auf unterschiedlichen Geräten angesehen werden. Das Abo ist nicht an ein festes Gerät, sondern an die Login-Daten gebunden. Die parallele Nutzung eines Abos ist nicht möglich. Pro Account ist nur ein Zugriff möglich. Ausgenommen sind Telekom-Kunden mit EntertainTV. Diese können die Spiele zeitgleich auch online schauen.

 

Wie kann ich das Pay-TV-Angebot empfangen?

Sämtliche Abos bei Telekom Sport sind online auf telekomsport.de, über die Telekom-Sport-App für iOS und Android sowie auf Entertain/EntertainTV, EntertainTV mobil und Entertain to go verfügbar.

 

Kann man die Partien nochmal in einer Zusammenfassung sehen?

Ja. Die Höhepunkte der Spiele sind in der Entertain-Mediathek, bei telekomsport.de sowie in den Telekom Sport-Apps verfügbar – allerdings zunächst nur für Kunden. Erst ab Montagvormittag können auch Nicht-Kunden auf die Zusammenfassungen zugreifen. In voller Länge steht die Wiederholung der Spiele nur den Bezahl-Kunden zur Verfügung.

FOTO: fotolia/fad82, HeGraDe