ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:31 Uhr

Energie sagt Testspiel beim Hamburger SV ab (mit Video)

Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz im RUNDSCHAU-Interview
Energie-Trainer Claus-Dieter Wollitz im RUNDSCHAU-Interview FOTO: jal
Cottbus. Nach der Absage des Regionalliga-Spiels bei Viktoria Berlin ist man bei Energie Cottbus auf der Suche nach einem Testspielgegner für eine kurzfristige Partie. Trainer Wollitz erklärt, warum der Verein ein mögliches Testspiel beim Hamburger SV abgesagt hat. Jan Lehmann

Weil drei Cottbuser Spieler am Samstag bei der U19 gegen Dynamo Dresden spielen sollen, ist der Cottbus Kader aktuell sehr klein. Mit nur zwölf einsatzfähigen Spielern hätte Energie in Hamburg am Freitagnachmittag bei der U23 des Erstliga-Dinos antreten können - für Trainer Claus-Dieter Wollitz zu riskant. Er sagt: "Dann können wir das Freundschaftsspiel nicht so gewährleisten, wie sich das gehört." Andere Anfragen für ein Spiel am Samstag, beispielsweise beim Oberligisten FC Strausberg, seien nicht erfolgreich gewesen.