ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:25 Uhr

Energie Cottbus startet Saisonvorbereitung – Chance für Probespieler

28.06.2010 -FC Energie Cottbus - Laktattest im Olympiastützpunkt Cottbus: Uwe Hünemeier auf dem Laufband
28.06.2010 -FC Energie Cottbus - Laktattest im Olympiastützpunkt Cottbus: Uwe Hünemeier auf dem Laufband FOTO: Peter Aswendt
Cottbus. Am heutigen Montag ist für die Profis von Energie Cottbus die Sommerpause endgültig vorbei. Nachdem sich die Spieler in den zurückliegenden sechs Wochen nach einem entsprechenden Trainingsprogramm individuell fithalten mussten, stehen nun bis Wochenmitte der Laktattest im Cottbuser Sportzentrum sowie die obligatorischen medizinischen Unter suchungen auf dem Programm. dpa/tus

Neben den fünf Neuzugängen Thorsten Kirschbaum (SV Sandhausen/Tor), Uwe Hünemeier (Borussia Dortmund II), Kolja Afriyie (FC Midtjylland), Takahito Soma (Maritimo Funchal/alle Abwehr) und Velimir Jovanovic (TSG Neustrelitz/Sturm) bekommt auch der Österreicher Markus Obernosterer eine weitere Chance, sich für einen Vertrag in der Lausitz zu empfehlen. Der 21 Jahre alte Ex-Nachwuchsauswahlspieler kam bereits im Mai in einer Testpartie zum Einsatz. Obernosterer, der bei Wacker Innsbruck unter Vertrag steht, soll auch mit in das Lauftrainingslager nach Rotenburg/Fulda vom 5. bis 10. Juli fahren.

“Er ist ein zentraler Mittelfeldspieler mit guten Passqualitäten. Wir wollen uns jetzt ein genaueres Bild von ihm machen als das am Ende der vergangenen Saison möglich war„, sagt FCE-Trainer Claus-Dieter Wollitz. Das erste Mannschaftstraining findet am Donnerstag statt. Der traditionelle Kiebitztag im Stadion der Freundschaft am Samstag beginnt wegen der WM in Südafrika diesmal bereits am Vormittag um 10 Uhr. Video-Nachrichten zum Artikel bc_widget_single({'token':'Yv5Hi9hkfha42V_EyX-LerBxuXGTwWeLQ1A2Qf6PrK0.', 'width':450, 'postfix':'', 'videoIds':[104510187001], 'dir': 'http://www.lr-online.de/mediacenter/videos/', 'playerIds':[21313753001]});