ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:36 Uhr

Fußball
Achillessehnenriss? Große Sorgen bei Energie Cottbus

FOTO: Steffen Beyer
Cottbus. Das 2:2 gegen die Sportfreunde Lotte ist für Energie Cottbus ein gewonnener Punkt – den der FCE vermutlich teuer bezahlen muss. Nach der Partie berichtete Trainer Wollitz von schweren Verletzungen. Von Jan Lehmann

Bei Energie gibt es mehrere Hiobsbotschaften. Dass Energie-Kapitän Marc Stein gegen die Sportfreunde Lotte nicht wie erhofft als Masken-Mann mitspielen konnte, war offenbar nur für die Öffentlichkeit überraschend. Trainer Claus-Dieter Wollitz berichtete am Samstag nach dem Spiel gegen Lotte, dass die Entscheidung darüber bereits am zurückliegenden Montag gefallen sei. „Ich gehe davon, dass er noch Wochen ausfällt. Ihm geht es nicht gut“, so Wollitz.

Stein hatte sich im Spiel gegen Kaiserslautern das Nasenbein gebrochen und war am Montag operiert worden. Dem Vernehmen nach ist der Winkel des Bruchs kompliziert, zudem die Schwellung immer noch sehr groß. Für Stein spielte am Samstag Leon Schneider neben José-Junior Matuwila in der Innenverteidigung. Der 18-Jährige machte seine Sache ordentlich, hatte allerdings eine Aktie am Gegentor zum 0:1. Wollitz monierte: „Da setzen wir uns bei einem eigenen Freistoß unnötig unter Druck.“

Auch im Spielaufbau und bei den vielen Standardsituationen war das Fehlen von Stein spürbar – Energie fehlte ein Akteur, der voran geht. Wollitz erklärte: „Marc Stein ist für unser Spiel sehr, sehr wichtig.“ Er berichtete zudem: „Uns fällt das ganze Zentrum weg. Tim Kruse wird wahrscheinlich noch länger ausfallen.“

Der 35-Jährige konnte im Spiel gegen Lotte am Ende nur noch über den Platz humpeln. Trainer Wollitz befürchtet: „Es ist vielleicht sogar ein Achillessehnenriss. Er hat damit weitergespielt.“ Zudem habe sich Marcelo bei einem Pressschlag eine Innenbanddehnung zugezogen.

Lesen Sie außerdem zum Spiel Energie Cottbus gegen Sportfreunde Lotte:

RUNDSCHAU-Schnellcheck: Energie jubelt über spätes Remis

Stimmen zum Spiel: „Das war ein Fehler-Festival“

Der Liveticker zum Nachlesen: Energie Cottbus - Sportfreunde Lotte 2:2 (0:1)